Ausblick: EM Quali 2014

Bild

Am Samstag werde ich wieder an den Ort zurückkehren, der mir vom letzten Jahr leider schlecht in Erinnerung geblieben ist. So wie 2013 findet der Qualifikationsbewerb für die Junioren Triathlon-EM in Kitzbühel (Juni 2014) in der Südstadt statt, wo nach einem 800m Schwimmwettkampf der 5km Lauf auf der Bahn, gestartet mit den Rückständen vom Schwimmen, folgt.

Im letzten Jahr hatte ich leider das Pech 3 Tage vor dem Wettkampf zu erkranken. Nachdem das Fieber aber einigermaßen schnell wieder verschwand und ich bereits ins Hotel in Wien angereist war, entschloss ich mich trotzdem an Start zu gehen, was sich im Nachhinein als die dümmste Entscheidung der Saison entpuppte.
Die Leistung war im Keller, beim Laufen noch viel mehr (wie man im Bild gut erkennen kann) als beim Schwimmen. Dem nicht genug folgte nach dem Wettkampf ein längerer krankheitsbedingter Ausfall von mir, dem auch noch die ÖM zum Opfer fallen sollte.

Dementsprechend will ich dieses Jahr meine wahren Fähigkeiten zeigen und die guten Trainingsleistungen der letzten Wochen in die Tat umsetzen. Doch auch diese Woche plagt mich schon wieder eine Erkältung, die mir so gar nicht passt… Im Vergleich zum letzen Jahr ist die aber äußerst mild und schränkt mich fast gar nicht ein. Bis Samstag bin ich daher sehr zuversichtlich, dass alles passen wird und ich erstmals so richtig um meine erste Teilnahme bei der Triathlon-EM kämpfen kann!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s